Fahrzeugpflege Innen

Innenraumpflege

– Gr√ľndliches Aussaugen
Eine Innenraumpflege beginnt mit ordentlichem Aussaugen. Dadurch wird aufliegender Schmutz von Polstern, Armaturen und Teppichen entfernt.

– Reinigung von Kunststoffen und Armaturen
Verschmutzte Armaturen und Kunststoffoberflächen werden mit speziellen Innenraumreinigern gereinigt. Die darauffolgende Kunststoffpflege hinterlässt ein mattes finish und wirkt antistatisch.

– Polsterreinigung
Mit einer Polsterreinigung werden Verunreinigungen und Flecken aus Stoffsitzen und Teppichen ‚Äěrausgewaschen‚Äú.
Nach dem Trocknen können diese nachhaltig versiegelt werden.

– Lederreinigung & Lederreperatur
Belederte Oberflächen und Ledersitze können je nach Verschmutzung mit starken oder milden Reinigern gereinigt werden. Unerlässlich ist ein anschließender Pflegemittelauftrag. Dieser hält das Leder geschmeidig und beugt Beschädigungen vor

РHeißdampf & Ozon
Alle gereinigten Oberfl√§chen k√∂nnen auf Wunsch mit Hei√üdampf nachbehandelt werden. Dieser t√∂tet 99,9 % aller Bakterien und ist daher besonders f√ľr Allergiker geeignet.
In Verbindung mit einer Ozonenbehandlung werden zudem unangenehme Ger√ľche neutralisiert.