Fahrzeugfolierung

-Voll- & Teilfolierung
Eine Fahrzeugfolierung kann vollflächig oder nur teilweise an einem Fahrzeug durchgeführt werden. Dabei bleibt bei einer großen Auswahl von Folien fast kein Wunsch offen.
Ebenso können Designs oder Beschriftungen digital gedruckt, geplottet und verklebt werden. Somit verwandeln Sie Ihr Fahrzeug in eine fahrende Visitenkarte mit einzigartigem Look.

– Lackschutzfolie
Den wohl besten Lackschutz bietet eine speziellen Lackschutzfolie.
Passgenau und unsichtbar bildet sie eine zweite Haut auf der beklebten Fläche.
Mit einer Dicke von ca. 165μm (0,165mm) ist sie dicker als der gesamte Lackaufbau bei modernen Fahrzeugen. Ihre weiche Oberfläche bietet Schutz vor Steinschlägen, Kratzern und leichten Streifschäden.

Man verklebt die Lackschutzfolie vorzugweise im vorderen Bereich von Fahrzeugen als Steinschlagschutz.
Ebenso in den Einstiegsbereichen sowie an der Kofferraumkante als Ladekantenschutz.
Die Folie vergilbt nicht, hat einen hohen Glanzgrad und sieht durch Ihren Selbstheilungseffekt nach jeder Sonnendusche wie neu aus.